Bettwanzenbekämpfung

Bettwanzenbekämpfung

Bettwanzen sind trotz eines hohen Hygienestandards im Hotelgewerbe weltweit wieder auf dem Vormarsch und haben sich damit als widerstandsfähiger erwiesen als erwartet, was es erschwert, Bettwanzen  zu bekämpfen.

Wie gelangen Bettwanzen nun in Ihr Hotel?

Die Verschleppung von Bettwanzen kann auf verschiedene Arten erfolgen: Bettwanzen betreten die meisten Hotels als blinde Passagiere im Reisegepäck der Gäste, aber auch in Kleidung oder in Möbeln. Einmal angekommen, verbreiten sie sich in rasender Geschwindigkeit und befallen sogar die anschließenden Zimmer.

Die Zunahme der Bettwanzen geht einher mit der oben geschilderten Ausbreitung auf benachbarte Zimmer.

Weibliche Bettwanzen legen bei einer Lebenserwartung von bis zu einem Jahr etwa 500 Eier. So kann innerhalb von nur 13 Wochen  eine Population von über 1.200 Bettwanzen entstehen!

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an und wir helfen Ihnen gerne weiter!